SPD Konstanz

Vorstand

Lina Seitzl

Lina Seitzl – Vorsitzende

Lina Seitzl (geb. 1989) studierte Politik- und Verwaltungswissenschaften in Konstanz und Paris. Mehrere Arbeitsaufenthalte führten sie während ihres Studiums nach Berlin, Brüssel und Washington. Mittlerweile arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität St. Gallen und promoviert dort zur Rolle der Arbeitgebern in der Steuerung der dualen Berufsbildung. Die Politikwissenschaftlerin war von 2012-2014 stellvertretende Landesvorsitzende der Jusos Baden-Württemberg. Sie ist Mitglied im SPD-Kreisvorstand und gehört der Antragskommission der SPD Baden-Württemberg an. Lina Seitzl ist Mitglied im Verein der Ehemaligen der Universität Konstanz (VEUK), bei ver.di, dem Verein der ehemaligen StipendiatInnen der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES Ehemalige e.V.) und AFS Interkulturelle Begegnungen e.V., dessen Konstanzer Komitee sie 2010/2011 koordinierte. Sie ist unter der Email-Adresse seitzl@spd-konstanz.de erreichbar.


Johannes Müske

Johannes Müske – Stellv. Vorsitzender

Johannes Müske lebt mit seiner Familie seit 2011 in Konstanz. Er ist Mitglied im Elternbeirat des Montessori-Kinderhauses und interessiert sich u.a. für die Themen Bildungs- und Kulturpolitik. Er studierte an den Universitäten Hamburg und Sevilla Kulturwissenschaft (Volkskunde) und Museumsmanagement und ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Zürich.


 

Petra Rietzler – Stellv. Vorsitzende

 

 

Stefan Scherer – Kassierer

Stefan Scherer ist im Jahr 2006 mit seiner Frau und seinen beiden erwachsenen Kindern nach Konstanz gezogen. Er arbeitet als Release Manager bei einem Software-Unternehmen der Luftfahrtbranche in Friedrichshafen. Seine besonderen politischen Interessen gelten der Umwelt- und der Verkehrspolitik.


Andrea Kreuziger

Andrea Kreuziger – Schriftführerin

Andrea Kreuziger ist als gelernte Hotelfachfrau seit einigen Jahren Empfangsmitarbeiterin in den neurologischen Rehabilitationskliniken Schmieder in Konstanz. Seit 2004 ist sie Mitglied der SPD und war lange Jahre Vorsitzende des Allensbacher Elternbeirates und Mitbegründerin des Schulfördervereins. Sie ist Mutter von drei erwachsenen Kindern, zwei Söhnen und einer Tochter. Ihr politisches und persönliches Interesse gilt dem Stadttheater und dem öffentlichen Personennahverkehr, außerdem ist sie überzeugte Fahrradfahrerin – aus umweltpolitischen und gesundheitlichen Gründen.


CarolaBerszin_2014

Carola Berszin – Beisitzerin

Carola Berszin ist verheiratet und lebt seit 1995 in Konstanz. Freiberuflich arbeitet sie als Anthropologin, Gästeführerin und Museumspädagogin. Ihre beruflichen Schwerpunkte in Konstanz liegen in der kulturellen Vermittlung von Geschichte(n). Bundesweit arbeitet sie für verschiedene Museen und Landesämter für Denkmalpflege. Sie engagiert sich ehrenamtlich im Vorstand des Bundesverbandes freiberuflicher Kulturwissenschaftler (BfK) und in zwei gemeinnützigen Stiftungen. Ihr politisches Wirken soll u.a. für eine Verbesserung der Situation von Freien und Selbstständigen im Kultur- und Bildungsbereich sorgen. In Konstanz richtet sich ihr Hauptaugenmerk auf die Bewahrung und Vermittlung des reichen kulturellen Erbes, sozial gerechte Stadtentwicklung, Kultur- und Ökotourismus sowie Stiftungswesen.


UweGundrum_2014

Uwe Gundrum – Beisitzer

Uwe Gundrum hat als Verwaltungswissenschaftler in der Stadterneuerung (Stadt Köln), regionalen Innovationsforschung und -förderung (Fraunhofer-Institut Karlsruhe) sowie Wissenschaftskommunikation und Technologieförderung (Universität und Land Bremen) gearbeitet. Er lebt seit Mai 2010 in Konstanz und engagiert sich auch hier für eine engere Kooperation von Wirtschaft und Wissenschaft. Uwe Gundrum ist seit seiner Studienzeit SPD-Mitglied.


Marius Marquardt– Beisitzer

Marius Marquardt studiert seit dem Wintersemester 2014/15 in Konstanz Jura, ist Stipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung und seit Oktober 2014 bei den Jusos im Kreis und der SPD aktiv. Er engagierte sich im Landtagswahlkampf 2016 und ist im Arbeitskreis Kommunalpolitik aktiv. Neben der Arbeit an kommunalpolitischen Themen in Konstanz möchte er auch dazu beitragen, dass die SPD von den Menschen wieder als die Partei wahrgenommen wird, die sich für sie einsetzt und soziale Ungleichheiten bekämpft und dazu auch Parteimitglieder mobilisieren.


 

JohannaVogt_2014

Johanna Vogt– Beisitzerin

Aktiv in der Partei ist die 1986 geborene Johanna Vogt seit 2009. Die Politikwissenschaftlerin ist Referentin für Qualitätsmanagement an der Universität Konstanz. Dem Konstanzer SPD-Ortsvereinsvorstand gehört Vogt seit 2013 an. Im Rahmen ihrer Vorstandstätigkeit setzt sie sich vor allem für die Themenfelder Soziales, Bildung und Partizipation ein. Johanna Vogt ist zudem als Schöffin am Landgericht Konstanz tätig sowie als Elternbeirätin der Wallgutschule sowie des Kinderhauses am Rhein. Sie erreichen Johanna Vogt unter der Email-Adresse vogt@spd-konstanz.de.

Deutschlands ältestes Soziales Netzwerk – seit 1873 auch am See verfügbar.