20:00 - 22:00

Veranstaltungsort:
Bischofsvilla, Seerhein-Promenade


Über dem Atlantik heißt es „America first“, im Osten vergrößert Russland stetig seinen Einfluss. Ohne europäische Zusammenarbeit wird unser Land zum Spielball. Dennoch wünschen sich viele Menschen den Nationalstaat zurück. Dabei können wir die wichtigen Fragen unserer Zeit gar nicht alleine lösen. Was also tun?

Der SPD-Bundestagskandidat Tobias Volz hat den Europaabgeordneten Peter Simon eingeladen, um über das Thema „Europa stark machen“ zu diskutieren. Wie kann unser Land ein soziales Europa fördern? Welche Probleme müssen wir lösen und wie?

Peter Simon ist seit 2009 Mitglied des Europäischen Parlaments und dort stellv. Vorsitzender des Wirtschafts- und Währungsausschusses. Diskutieren Sie mit!