131210_Abschied_WK-300x23214 Jahren hat Winfried Kropp die SPD-Gemeinderatsfraktion als Fraktionsreferent begleitet und damit auch die Konstanzer Kommunalpolitik mit geprägt. Auf der Suche nach neuen Herausforderungen wechselt er nun als Büroleiter zum Landtagsabgeordneten Hans-Peter Storz. „Mit Winfried Kropp verliert die Fraktion einen brillanten Strategen und Haushaltsexperten, der sich auch fraktionsübergreifend und innerhalb der Konstanzer Verwaltung großen Respekt erarbeitet hat“, so Jürgen Puchta, SPD-Fraktionsvorsitzender.

Im Rahmen der öffentlichen Verabschiedung auf der Mitgliederversammlung der Konstanzer Sozialdemokraten unterstrichen Kropp und Puchta, dass der kommunalpolitische Austausch untereinander weiterhin sicher gestellt ist. „Es gibt viele Anknüpfungspunkte zwischen Landes- und Kommunalpolitik“, so Kropp. Zukünftig werden die SPD-Gemeinderäte durch Johanna Vogt unterstützt. Die Politikwissenschaftlerin bringt als Vorstandsmitglied der Konstanzer SPD und Jusos sowie als Mitarbeiterin im Büro von Hans-Peter Storz ebenfalls einen profunden Erfahrungsschatz auf kommunaler und Landesebene mit.