SPD Konstanz

Gekommen, um zu hören.

Info-Bus der SPD-Fraktion macht Halt in Konstanz

Die SPD-Bundestagsfraktion geht auf Tour. Mit einem Bus. Mit Biertischen. Und mit offenen Ohren für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger. Am Freitag, den 16. August macht der Bus Station in Konstanz und lädt von 17 bis 19 Uhr an der Seerheinpromenade vor der Bischofsvilla zum Gespräch ein. Mit dabei ist die SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Schwarzelühr-Sutter aus Waldshut, die auch den Wahlkreis Konstanz betreut.


„Wir hören den Menschen zu. Wir möchten von ihnen erfahren, was wir im Deutschen Bundestag tun können, um das Leben der Menschen ganz konkret verbessern zu können.“, erklärte Schwarzelühr-Sutter, die als Parlamentarische Staatssekretärin im Umweltministerium derzeit das geplante Klimaschutzgesetz bearbeitet.

.„Mit der Dialogtour intensivieren wir als gesamte Fraktion unseren Austausch mit den Menschen“, so Schwarzelühr-Sutter. „Neu ist die Art und Weise wie wir als Fraktion eine solche Dialogtour gestalten. Unser Tour-Bus lädt dazu ein barrierefrei und in unkomplizierter Atmosphäre zusammenzukommen und ohne Zeitdruck über das zu reden, was den Menschen in Konstanz und Umgebung unter den Nägeln brennt.“
Beim Tourstopp am Seerhein werden neben der Staatssekretärin Schwarzelühr-Sutter auch der SPD-Kreisvorsitzende Tobias Volz anwesend sein.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Deutschlands ältestes Soziales Netzwerk – seit 1873 auch am See verfügbar.