Auf ihrer Mitgliederversammlung ehrten die Konstanzer Sozialdemokraten Genossinnen und Genossen, die auf 10, 40, 50 oder gar 70 Jahre SPD-Mitgliedschaft zurück blicken können. 17 Genossinnen und Genossen sollten eine Ehrung erhalten, darunter der ehemalige Vorsitzende des FC Wollmatingen, Gustav Rey (70 Jahre Mitgliedschaft) und die Alt-Stadträtin Elisabeth Kaiser-Salewski (40 Jahre). „Unsere Jubilare bringen insgesamt knapp 600 Mitgliedsjahre zusammen. Das ist ein gewaltiger Erfahrungs- und Wissensschatz“, so Johanna Vogt, SPD-Vorsitzende in Konstanz. 

Viel Applaus erhielten zudem vier hoch engagierte Neumitglieder. Peter Pfeffer, der sich vor Kurzem zum Wiedereintritt entschlossen hat, will die SPD-Seniorengruppen in Konstanz reaktivieren. Kathrin Morasch ist bereits seit einigen Wochen bei den Jusos aktiv.
Über die wichtigsten Themen und Aktivitäten im Wahlkampf informierte Europaminister und Landtagskandidat Peter Friedrich die Mitglieder. Seine Botschaft war eindeutig. Wenn jede und jeder mit anpackt, kann die SPD in Konstanz erfolgreich sein.