SPD Konstanz

Der 7. Dezember ist ein entscheidendes Datum für das politische Geschehen – in der Stadt und im Bund. In Konstanz beginnen an diesem Tag die Beratungen über den Nachtragshaushalt der Stadt. In Berlin trifft sich die SPD zum Bundesparteitag, um über ihre (Nicht-?)Beteiligung an der nächsten Bundesregierung zu diskutieren. Bei beidem geht es um wichtige politische Weichenstellungen, über die die SPD Konstanz diskutieren möchte. Die öffentliche Veranstaltung findet am Montag, den 4.12.2017, um 19.30 Uhr im Astoria-Saal des Kulturzentrums (Katzgasse 7, Eingang über vhs) statt.

…im Bund?
Wie wird sich die SPD künftig an bundespolitischen Entscheidungen beteiligen? Unter welchen Bedingungen kann die SPD in eine Regierungskoalition eintreten? Gibt es dazu Alternativen? Oder kommt es zu Neuwahlen? Zu Gast ist die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Baden-Württemberg, die Freiburger Landtagsabgeordnete Gabi Rolland.

…und in Konstanz?
Kinderbetreuung, Schulen, Verkehrswege, Wohnungen: Zahlreiche Bedürfnisse, Wünsche und Forderungen soll die Stadt Konstanz erfüllen. Ob Ankündigungen ernst gemeint oder nur Lippenbekenntnisse sind, entscheidet sich in Beratungen über den Nachtragshaushalt 2018 der Stadt. Wofür gibt es Geld? Welche Projekte werden in eine unbestimmte Zukunft verschoben? Darüber berichten vor der Haushaltssitzung des Haupt- und Finanzausschusses die SPD-Stadträte, die auch ihre Anträge zum Zahlenwerk vorstellen werden.

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen – Zeit, zurückzublicken und Pläne für das neue Jahr zu schmieden. Die SPD Konstanz lädt alle Mitglieder und Interessierte zu einer (Vor-)Weihnachtsfeier am Samstag, den 25. November, in die Freiräumen (Vor der Halde 5) ein. Beginn ist um 18 Uhr. Um eine Kuchen- oder Salatspende wird gebeten.

Sigmar Gabriel

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel wird am Montag, den 14. August 2017 zu einem Wahlkampftermin nach Konstanz kommen. Der ehemalige SPD-Parteivorsitzende wird auf einer Kundgebung auf dem Konstanzer Münsterplatz sprechen. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr mit der Band Somer Salt, mit dem Auftritt Gabriels ist ab 15 Uhr zu rechnen.  Gabriel stellt sich nach seiner Rede den Fragen des Publikums.

SPD-Bundestagskandidat Tobias Volz freut sich auf den Besuch des Außenministers: „Ich habe Sigmar Gabriel schon auf vielen Veranstaltungen erlebt. Er gehört zu den besten Rednern in der deutschen Politik.“

foto: benjamin stollenberg

Leni Breymaier, SPD-Landesvorsitzende, besucht am Donnerstag, den 3. August Konstanz. Von 11 bis 12 Uhr laden der örtliche Bundestagskandidat Tobias Volz und Breymaier zum Bürger-Dialog am Kaiserbrunnen auf der Marktstätte ein. Das Gesprächsformat wird auf die griffige Formel Drei – eins – zwei gebracht: Drei Minuten lang hört die Spitzenkandidatin der Landes-SPD für die Bundestagswahl zu, was Bürger vortragen. Eine Minute gibt sich die ehemalige Gewerkschaftschefin Zeit für eine prägnante Antwort. Zum Abschluss der Fragerunde sind zwei Minuten Diskussion vorgesehen, bevor das Mikrofon an die nächsten Fragensteller wechselt.

Ohne Camping-Plätze ist ein nachhaltiger Tourismus nicht vorstellbar, gerade am Bodensee. Doch Ansprüche der Urlauber und damit die Anforderungen an einen leistungsfähigen, attraktiven Camping-Platz steigen. Das gilt besonders für den Camping-Platz Litzelstetten-Mainau, dessen Sanierung ansteht. Was ist geplant? Und wie hoch ist der Aufwand?

Zu diesem Thema laden der Litzelstetter  Ortschafts-  und Gemeinderat Jürgen Puchta und die SPD-Fraktionen in Gemeinde- und Ortschaftsrat im Rahmen der Gesprächsreihe „Litzelstetten im  Blick“ zu einem Ortstermin am Montag, den 24. April 2017 ein. Treffpunkt ist um 17 Uhr bei der Tankstelle in Litzelstetten (Martin-Schleyer-Str. 6).

Was wird geboten? Vertreter der Ortsverwaltung stellen die Pläne vor, die zunächst im Ortschaftsrat Litzelstetten und anschließend im Haupt- und Finanzausschuss diskutiert  werden.

SPD veranstaltet Forum zur städtischen Sozialpolitik.

SPD_DM_Markt_Kinder_03.09.jpegs Julia KnopAm 22.03. veranstaltet die Konstanzer SPD ab 19 Uhr im Treffpunkt Petershausen ein kommunalpolitisches Forum zur städtischen Sozialpolitik. Hauptredner ist der Konstanzer Soziologe Prof. Thomas Hinz. Auf Grundlage der Daten aus der Konstanzer Bürgerbefragung wird Hinz zur sozialen Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger in Konstanz referieren. Für eine anschließende Diskussion stehen u.a. der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Jan Welsch, Anita Hoffmann vom Konstanzer Tafelladen und Michèle Briesen vom Treffpunkt Petershausen zur Verfügung. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Im Vorfeld der Veranstaltung findet ab 18:15 Uhr eine kurze Vorstellung des Treffpunkt Petershausen statt sowie eine kleine Hausführung. Auch hierzu sind Interessierte herzlich eingeladen.

Herzliche Einladung an alle Mitglieder und Interessierte zur Weihnachtsfeier der SPD Konstanz!

Auch in diesem Jahr laden wir alle Mitglieder und Freunde zu unserer Weihnachtsfeier ein. In besinnlicher Atmosphäre wollen wir das vergangene Jahr Revue passieren lassen und einen Blick auf 2017 werfen. Die Weihanchtsfeier findet in den Freiräumen (Vor der Halde 5) ab 18.30 Uhr statt. Gerne darf Weihnachtsgebäck etc. mitgebracht werden.

Interessierte können ab 18 Uhr an einer Führung durch die Pyramide am Münsterplatz teilnehmen und einen Blick ins alte Römerkastell werfen. Die Führung wird von Carola Berszin, Antrophologin und Museumspädagogin, geleitet.

SPD diskutiert über den Haushaltsentwurf der Stadt Konstanz. Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen. 

10516585_10152333588716356_1909376471091854278_nDie Beratungen zum Haushalt der Stadt Konstanz stehen an. Hier werden zentrale Entscheidungen getroffen. Welche Verkehrskonzepte sind bezahlbar? Welche sozialen Einrichtungen sollen in Zukunft unterstützt werden? Wieviel Geld bleibt für Kultur und Vereine? Diese und weitere Fragen diskutiert die SPD Konstanz am Mittwoch, den 2.11., ab 19 Uhr im Restaurant Barbarossa (Obermarkt 8-12).

Ende der politischen Sommerpause. Kommunalpolitisches im Mittelpunkt der SPD-Mitgliederversammlung. 

26125120374_027063001d_zDie SPD Konstanz läutet die neue politische Saison ein mit einer Mitgliederversammlung am Mittwoch, den 14. September um 19.30 Uhr im Treffpunkt Chérisy der AWO Konstanz (Chérisystr. 15).

Neben der Wahl der 16 Kreisdelegierten steht die Diskussion über aktuelle kommunalpolitische Fragen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung. Fraktionsvorsitzender Jürgen Ruff wird über die Aktivitäten der SPD-Gemeinderatsfraktion zur Schaffung von bezahlbarem Wohnraum berichten. Im Blickpunkt steht insbesondere die Diskussion über die städtebaulichen Entwicklungsmaßnahmen im Gebiet Nördlicher Hafner.

Deutschlands ältestes Soziales Netzwerk – seit 1873 auch am See verfügbar.