SPD Konstanz

Unsere Beiträge im Konstanzer Amtsblatt

Amtsblatt-Beiträge lesen

Liebe Konstanzerinnen und Konstanzer,

An dieser Stelle können Sie alle zwei Wochen erfahren, wie wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wichtige Fragen in unserer Stadt beurteilen. Politische Lösungen für drängende Probleme und die Zukunft unserer Stadt suchen wir im Dialog, vor allem mit  Ihnen, den Bürgern.

Heute wollen wir uns Ihnen kurz vorstellen: Die SPD stellt sieben von 40 Mitgliedern des Gemeinderats. Fraktionsvorsitzender ist der Biologe Dr. Jürgen Ruff , der sich besonders um Umwelt- und Verkehrsfragen kümmert. Seit einem Jahr ist der Rechtsreferendar Jan Welsch sein Stellvertreter, dessen wichtigste Themen die Sozialpolitik und die Finanzen unserer Stadt sind.

Dienstältestes Mitglied des Gemeinderats und der SPD-Fraktion ist Herbert Weber. Seit über 40 Jahren ist er die laut vernehmbare Stimme für Interessen der Mieter und für mehr bezahlbare Wohnungen in unserer Stadt. Zahide Sarikas setzt sich schon seit vielen Jahren für die bessere Integration von Menschen ausländischer Herkunft in unserer Stadt ein. Nicht nur dafür braucht Konstanz gut ausgestattete Schulen.

Seine berufliche Erfahrung als Arzt hilft Jürgen Puchta Fragen der Gesundheitsversorgung zu beurteilen. Er will hochwertige Angebote für pflegebedürftige Menschen voranbringen. Alfred Reichle, Polizeihauptkommissar a.D., ist als Vorsitzender eines großen Vereins Experte für Sportförderung. Doch nicht nur das: Er bringt sich in die Stadtplanung ein und betont die besonderen Bedürfnisse der Ortsteile. Als ehemaliger Leiter des Hochbauamts kennt Hannes Kumm die Verwaltung von innen. Er kontrolliert jedoch nicht seine Nachfolger, sondern engagiert sich für kulturelle Angebote.

Wollen Sie mehr über unsere Arbeit wissen? Dann besuchen Sie uns im Web: www.spd-konstanz.de oder auf FACEBOOK.com/SPDKonstanz. Folgen Sie uns auf Twitter oder abonnieren Sie unseren E-Mail-Newsletter Roter Arnold online: bit.ly/roter-arnold-lesen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für 2018!

Ihre SPD-Fraktion im Gemeinderat

Nr. 1/2018 vom 10. Januar 2018

 

 

Deutschlands ältestes Soziales Netzwerk – seit 1873 auch am See verfügbar.